AktuelleAngebote.eu   

Hornbach Angebote : Energie und Dachausbau

Gültig von 1.6. bis 25.8.



Energie und Dachausbau - Seite 26



Energie und Dachausbau - Seite 26

Pelletöfen Fachhandelsqualität HORNBACH empfiehlt BACH-Preisen zu HORN So sparen Sie konkret: Zeitschaltuhr mit Wochenprogramm digitale Schalttafel Pellets sind genormte Stäbchen aus gepresstem Holzmehl, mit denen sich die Anlage per Förderschnecke selbst versorgt. Gelagert wird der Brennstoff in Kellerräumen oder in unterirdischen Außentanks. Pellets werden aus Restholz hergestellt, das die Industrie in Massen produziert. Alles, was dem Benutzer zu tun bleibt, ist regelmäßiges Entleeren des Aschebehälters, eventuell gleich im Garten, da es sich hier um wertvollen Dünger handelt. Pellets werden im Tankwagen oder sackweise geliefert und liegen preislich deutlich unter Öl oder Gas. Die im Vergleich zu konventionellen Anlagen höheren Anschaffungskosten stehen den relativ niedrigen Betriebskosten gegenüber. Pelletofen „Cleo“* - 96 x 45,5 x 43 cm, 90 kg - Nennwärmeleistung: 2,6-6 kW - Vorratsbehälter: ca. 10,5 kg - Rauchrohranschluss: Ø 80 mm - Stahlblech bordeaux - mit Fernbedienung - mit Wasserverdunster (Edelstahl) 8218774 dto., jedoch bianco 8218808 Pellet und Solar Die Energieträger Holz und Solarenergie haben einiges gemeinsam: Beide sind sauber, sicher und nachhaltig nutzbar. So bietet sich für die umweltbewusste Wärmeversorgung im Haushalt ein bivalentes System aus Solaranlage und Pellet- und Holzheizung an: Im Sommer bzw. auch an unbewölkten Tagen lässt sich der gesamte Warmwasserbedarf solarenergetisch decken, während bei kaltem Wetter der Pelletofen sowohl Heizung als auch Warmwasserboiler versorgt. Eine witterungsgeführte Steuerungseinheit regelt, bei welcher Temperatur eine Zuschaltung der Holzheizung sinnvoll erscheint. Durch solche Kombi-Systeme lässt sich über ein Drittel an Energiekosten einsparen. 1490. Zeitschaltuhr mit Wochenprogramm digitale Schalttafel t-Heizung? ie funktioniert eine Holzpelle W Pelletofen „Monia“* Die effizienteste und sauberste Form der Wärmeerzeugung aus Holz für den Bedarf von Ein- und Mehrfamilienhäuser sind Holzpelletöfen. Holzpelletöfen verbrennen wenige Zentimeter lange, ca. 7 mm dünne Holzpresslinge, die so genannten Pellets. Holzpellets werden ohne chemische Bindemittel aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne, Waldrestholz) gepresst. Einzelne Pelletöfen können sowohl manuell als auch automatisch je nach Heizbedarf mit Holzpellets beschickt werden. - 99 x 54 x 48 cm, 110 kg - Nennwärmeleistung: max. 8,5 kW - Vorratsbehälter: ca. 16 kg - Rauchrohranschluss: Ø 80 mm - Stahlblech bianco - mit Fernbedienung - mit Wasserverdunster (Edelstahl) 7994824 dto., jedoch bordeaux 7980906 1990. Die Pellets werden mittels einer Förderschnecke vollautomatisch aus dem Vorratsbehälter in den Verbrennungsraum gefördert und elektrisch gezündet. Die Menge der eingetragenen Pellets wird hierbei durch die Heizleistung bzw. gewünschte Raumtemperatur bestimmt. Eine digital-elektronische Überwachung steuert das optimale Verhältnis von Verbrennungsluft, Pelletsmenge, Betriebstemperatur und führt dadurch zu einem exakt aufeinander abgestimmten Verbrennungsvorgang mit geringen Emissionen und hohen Wirkungsgraden von bis zu 95 %. 50 AT 0612 *Lieferzeit 3 Wochen 51