AktuelleAngebote.eu

Hornbach Angebote : Zäune und Sichtschutz bauen

Gültig von 1.3. bis 4.4.2019.



Zäune und Sichtschutz bauen - Seite 4



Zäune und Sichtschutz bauen - Seite 4

n e t r a g r o V n e n o i Inspirat Projektbeispiel Jägerzaun » Traditioneller Holzzaun Projektbeispiel Holzzaun Der klassische Holz-Vorgartenzaun vermittelt Traditionsbewusstsein. Er dient als deutliche Abgrenzung wirkt aber dennoch einladend und ist lichtoffen. Leichte Montage, preiswerte und klassische Erscheinung. Mit einem traditionellen Holzzaun machst Du nichts falsch. 4 x Zaunfeld „Girona“ à 69.99 1 x Einzeltor „Bogen“ 1 x Doppeltor „Bogen“ 7 x Pfosten, hellgrau à 15.99 Höhe: 95 cm, Länge: ca. 11,5 m Höhe: 100 cm, Länge: ca. 11,5 m 3 x Zaunfeld Jägerzaun à 20.95 1 x Einzeltor Jägerzaun 1 x Doppeltor Jägerzaun 6 x Zaunpfosten à 4.45 Projektpreis 62.85 29.95 79.00 26.70 279.96 99.00 199.00 111.93 Mit einem modernen Holzzaun gibst Du Deinem Zuhause einen einladenden, wohnlichen Charakter. Und bereits an der Grundstücksgrenze vermittelst Du Trendbewusstsein. Qualitativ hochwertige Holzverarbeitung, angesagte Holzarten wie Lärche und modernes Design geben Deinem Vorgarten ein neues Gesicht. 68989 19850 Projektpreis Dieses Zaunmodell sowie weitere ere traditionelle Holzzäune findest Du ab Seite 18 HORNBACH HORN NBACH Meisterschmiede Holzzaun bauen » Planung Markiere an der Wand, wo 1 der Zaun anfangen soll. Spanne von hier aus den Zaunverlauf mit einer Maurerschnur ab. Lass die Schnur etwas länger. Lege dann einen Bauwinkel zwischen Haus und Schnur an und richte sie rechtwinklig zur Hauswand aus. Zu der geplanten Länge gibst Du noch einen deutlichen Überstand dazu, bindest sie an einen Absperrbandhalter und schlägst diesen in den Boden. Zum Abmessen großer Distanzen eignet sich ein Rollbandmaß. Am geplanten Kreuzungspunkt spannst Du nach dem gleichen Prinzip eine Schnur quer. Diese sollte im rechten Winkel zur ersten verlaufen, also hier auch den Winkel anlegen. Die Schnur sollte dabei Abstand zum Boden haben. Markiere zum Herstellen der Pfostenlöcher die Lochmitte jeweils mit einem 1 6 » Moderner Holzzaun Erdanker; an der Schnur kannst Du zusätzlich ein Stück Klebeband anbringen. 2 Kontrolliere, ob das Gelände 2 Gefälle hat. Am einfachsten geht das mit einer SchlauchWasserwaage. Der transparente Schlauch, der mit Wasser gefüllt ist, wird vom Anfang bis zum Ende des jeweiligen Streckenabschnittes verlegt und an den Enden nach oben gebogen. Der Wasserspiegel ist an beiden Enden immer auf gleicher Höhe. Du kannst jetzt diese Höhe an beiden Endenmarkieren, z. B. an der Hausfassade und an einem eingeschlagenen Holzpflock. Von diesen Markierungen ausgehend misst Du die Abstände zum Boden und siehst sofort, ob der Boden Gefälle hat und ob Du den Zaun dem Gelände anpassen musst. Jetzt Videoanleitungen online anschauen! www.hornbach.at/video » Zaun montieren 3 Einpacken & mitnehmen? Geht nicht immer, aber bestell- und lieferbar ist alles. Garantiert! AT 0319 Unsere Profis erledigen das! Infos zum Handwerker-Service auf Seite 99. Dieses Zaunmodell sowie weiter weitere moderne Holzzäune findest Du ab Seite 199 4 3 Versetze die Maurerschnur jetzt soweit zur Seite, dass sie an der Außenkante der Pfosten verläuft. Die Pfosten für die Zaunelemente werden mit Einschraubbodenhülsen gesetzt. Lege ein Zaunelement an der Montageposition auf den Boden und ermittle den benötigten Pfostenabstand zwischen Torpfosten und Zaunpfosten. Schraube dann eine Bodenhülse mit dem Einschraubwerkzeug so in den Boden, dass sie mit dem Gehäuse bündig an der Schnur anliegt. Dann den Pfosten in der Einschraubbodenhülse verschrauben. Zaun aufbauen? Zwei linke Hände? Serie „Girona“ mit Tor „Bogen“ 5 6 4 Das Zaunelement wird mit Flechtzaunhaltern am Pfosten befestigt. Ermittle die Montagehöhe des Zaunelementes und zeichne die Position der beiden Querhölzer am Pfosten an. 5 Bohre die Einschraublöcher mit einem Holzbohrer vor und drehe die Flechtzaunhalter ein. Sie müssen senkrecht sitzen, sonst wird das Zaunelement schief. 6 Drehe den Flechtzaunhalter so, dass er auf der Rückseite des Zaunes verschraubt wird. Das ist die Seite mit den Querhölzern. Nach dem gleichen Prinzip werden alle weiteren Zaunelemente www.hornbach.at/handwerkerservice gesetzt. An der Ecke werden die Flechtzaunhalter in der Höhe leicht versetzt, damit sich die Schrauben nicht treffen. 7 8 7 Am Wandanschluss überträgst Du die Höhe des letzten Pfostens an die Wand. 8 Den Pfosten verschraubst Du am Mauerwerk. Unten auf der Erde darf er nicht aufsitzen, sonst zieht er Feuchtigkeit. Befestige den Pfosten mit Bolzenankern an der Wand. Auf den Ankern sitzen Muttern, die im Pfosten versenkt werden müssen. Begleite Dein Projekt online unter www.hornbach.at 9 Die Senklöcher bohrst Du mit einem Forstnerbohrer in passendem Durchmesser zu dem verwendeten Steckschlüsseleinsatz. Dann durch die Senklöcher die Schraubenlöcher der Bolzenanker bohren. Richte den Pfosten noch mal aus und übertrage die Bohrlöcher auf die Wand. Bohre die Löcher in die Wand und verschraube den Pfosten mit den Bolzenankern. 9 10 10 Das letzte Zaunelement kannst Du bei Bedarf kürzen. Das geht mit einer Handsäge. Jetzt wieder die Flechtzaunhalter in den Pfosten eindrehen und das Element Elem ment verschrauben, verschhrau fertig. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Projekt „Holzzaun bauen“: Kostenlos im Markt und online unter www.hornbach.at 7