AktuelleAngebote.eu

Intersport Angebote : Bikekatalog 2019

Gültig von 5.3. bis 31.8.2019.



Bikekatalog 2019 - Seite 38



Bikekatalog 2019 - Seite 38

MACH’ MAL PAUSE REGENERATION FÜR RADSPORTLER RADFAHREN MACHT SPASS UND IST GESUND. AMBITIONIERTE RADFAHRER SITZEN OFT STUNDENLANG IM SATTEL. WÄHREND DIE AUSDAUERBELASTUNG DAS HERZ-KREISLAUFSYSTEM GUT TRAINIERT, KÖNNEN MUSKELN UND FASZIEN DURCH DIE EINSEITIGE BELASTUNG VERHÄRTEN. WIR ZEIGEN DIR EIN PAAR ÜBUNGEN FÜR DIE BEANSPRUCHTEN MUSKELN. WADENMUSKULATUR OBERSCHENKELMUSKULATUR UNTERER RÜCKEN Starte im Langsitz. Winkle das linke Bein an und platziere die rechte Wade auf der BLACKROLL®. Stütze dich mit den Händen neben dem Gesäß ab. Hebe das Gesäß an und rolle langsam, durch Beugen und Strecken des linken Beines, die Wadenregion aus. Drehe dabei den rechten Fuß nach innen und außen, um die gesamte Wadenmuskulatur zu bearbeiten. Verweile auf Hotspots für etwa 15 Sekunden. Wechsle dann die Seite. Starte im Unterarmstütz. Platziere die BLACKROLL® unter dem linken Oberschenkel, knapp oberhalb des Knies. Rolle den linken Oberschenkel aus, indem du dich langsam über die Rolle schiebst. Verweile auf Schmerzpunkten für etwa 15 Sekunden, achte aber darauf, dass die Schmerzen das sogenannte «Wohlweh» nicht überschreiten. Wechsle dann die Seite. Setze dich und stelle die Füße mit einem Kniewinkel von etwa 90 Grad auf. Platziere den BLACKROLL® DUOBALL im unteren Rücken, oberhalb des Beckenkamms. Stütze dich mit den Händen neben dem Gesäß ab. Lehne dich nach hinten auf den DUOBALL, hebe das Gesäß an und rolle langsam vor und zurück über den unteren Rücken. Diese Übung kannst du alternativ auch mit der BLACKROLL® STANDARD oder MED durchführen. BLACKROLL® STANDARD BLACKROLL® DUOBALL BLACKROLL® MINI WEITERE ÜBUNGEN UND PRODUKTE UNTER: WWW.BLACKROLL.COM